Geschichten, Gedichte, Gedanken
adopt your own virtual pet!


  Startseite
    News
    Neue Geschichten
    Meine (Kurz-)Geschichten
    Meine Drabbles
    Meine Gedichte
    Meine Gedanken
    Meine Veröffentlichungen
    Meine Websites
    Wo ich mich sonst noch zu Hause fühle
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   
   Die Frau hinter der Tür
   Gedichte Geschichten Geschreibsel
   Der Märchenonkel
   Reflexionen



The Frameguard's Privathomepages-Toplist
Ein Service von
Meine Bilder bei pixelio.de

http://myblog.de/teuker

Gratis bloggen bei
myblog.de





Der Club der alten Kinder

Die Kiesel schmerzten an den Fußsohlen, aber Moritz störte das nicht. Die Mutprobe verlangte, dass er den Fluss einmal schwimmend überquerte, erst dann würde er im Seniorenclub „Alte Kinder“ Aufnahme finden. Tapfer watete Moritz weiter in das Flußbett hinein, bis er den Boden unter den Füßen verlor. Er paddelte und prustete, versuchte, den Kopf aus dem Wasser zu halten, ruderte wie wild mit den Armen. Erst jetzt erinnerte er sich: Er hatte nie schwimmen gelernt. Die „alten Kinder“ sahen ihm vom Zielufer zu, unbeweglich, unbewegt.
Am nächsten Tag stand in der Zeitung: „Wieder ein lebensmüder Rentner in die Brüche gegangen“
26.3.07 21:51
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung